Flächendeckende Versorgung mit zertifizierten Endoprothetik-Kliniken in Deutschland

Zertifizierte
EndoProthetikZentren
in Ihrer Nähe?

In der EndoMap-Datenbank
finden Sie die passende Klinik.

Klinik suchen  

In Deutschland werden jährlich rund 400.000 künstliche Gelenke implantiert.
Die EndoCert-lnitiative der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
stellt eine quaIitativ hochwertige Durchführung solcher Eingriffe sicher.

Um die Qualität der endoprothetischen Versorgung zu erhalten und zu verbessern, ist ein hohes Maß an Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung erforderlich. Die DGOOC hat daher gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE) und dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) eine Initiative zur Zertifizierung medizinischer Einrichtungen für den Gelenkersatz entwickelt.

Medizinische Einrichtungen können sich als EndoProthetikZentrum (EPZ) und als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax) zertifizieren lassen, wenn die Erfüllung der aufgestellten Anforderungen in einem Audit nachgewiesen wird.

Qualität in der Endoprothetik!

News

Weitere News ...

Termine

Fortbildung für SHO/HO

Aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus COVID-19) werden viele Veranstaltungen vorerst abgesagt oder verlegt. Wir informieren Sie, so bald es möglich ist, über die neuen Termine.

AE-Veranstaltungen 2022
pdfVeranstaltungsübersicht

16. - 18.02.2023, Berlin
DGOOC Kurs – Knie
pdfWeitere Infos

17. - 18.03.2023, Münster
(Die geplante Veranstaltung vom 11. - 12.03.2022 wird aufgrund der Pandemie um ein Jahr verschoben)
Endoprothetik Forum Münster
Weitere Infos

Weitere Infos zur Fortbildung für SHO/HO

Qualifizierungslehrgang Fachexperten

Infos über den nächsten Lehrgang erhalten Sie bei der ClarCert GmbH

ClarCert Termine u. Schulungen

Eine Initiative der DGOOC

dgooc modul

Mit Unterstützung von:

ae modul
AE
bvou modul
BVOU
dgu modul
DGU

In Kooperation mit:

eprd modul
Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Dafür werden Nutzungsinformationen (inkl. gekürzter IP-Adresse) zu Analysezwecken gespeichert. Sie als Nutzer bleiben dabei für uns anonym. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.